Attack Pellet 30 Erstinbetriebnahme

Attack Pellet 30 Erstinbetriebnahme

Wenn Sie Ihr Heizsystem rund um den Attack Pellet 30 oder einen Attack DPX bzw. SLX Holzvergaser bereits ausgesucht und geliefert bekommen haben, steht nach der Aufstellung und Installation die Erstinbetriebnahme an. Sie haben mit Ihrem Attack Pellet 30 Pelletkessel eine gute Wahl getroffen. Der Attack Pellet 30 und der Attack Pellet 30 Automatic sind wie auch die Attack SLX Holzvergaser von dem BAFA förderfähig, sehen Sie dazu in dieser Liste nach oder lassen Sie sich telefonisch gleich unter 035 322 130 790 von Alpha Thermotec beraten.

Attack Erstinbetriebnahme: Kundenservice

Wie in der Attack Bedienungsanleitung angegeben, muss die erste Inbetriebnahme des Attack Heizkessels durch einen qualifizierten Techniker vom Attack Kundendienst ausgeführt werden. Diesen Kundenservice für Attack Pellet 30 und Attack Pellet 30 Automatic Kessel bietet Alpha Thermotec an.

Attack Pellet 30: Schornsteinfeger

Der Schornsteinfeger misst die Abgaswerte Ihres Attack Pellet 30 bei der Erstinbetriebnahme. Sichern Sie sich die Zulassung des Schornsteinfegers, indem Sie Ihren Attack Pellet 30 Kessel fachgerecht in Betrieb nehmen lassen!

Attack Kundendienst

Welchen Kunden bietet Alpha Thermotec den Service “Attack Inbetriebnahme für Attack Heizkessel”? Nicht nur die Kunden, die ihren Attack Pellet 30 oder einen anderen Vergaserkessel bei Alpha Thermotec gekauft haben, sondern auch jene Kunden, die ihren Kessel bereits anderweitig erworben haben, können den Erstinbetriebnahmeservice von Alpha Thermotec für ihren Attack-Kessel in Anspruch nehmen. Die Heizungsfachleute von Alpha Thermotec sind nicht nur auf Attack-Heizkessel, sondern auch auf weitere Festbrennstoffkessel, z. B. von ATMOS, Orlan, Orligno, Irleh, Defro, NMT, Vigas, spezialisiert.

Information und Terminvereinbarung

Rufen Sie Alpha Thermotec unter Tel. 035 322 130 790 an oder senden Sie eine E-Mail an info@alpha-thermotec.de, um ein Angebot für den Kesselservice zu erhalten.

Attack Pellet 30 Probleme
Warum muss die Inbetriebnahme eines Attack Pellet 30 Heizkessels durch einen Techniker erfolgen?

Für die Haltbarkeit und den effektiven Betrieb des Attack Pellet 30 Pelletkessels und auch alle anderen Attack Holzkessel und Pelletkessel ist es dringend notwendig, sie richtig einzustellen und zu bedienen. Dazu bringt der erfahrene Techniker von Alpha Thermotec eine spezielle Messtechnik vor Ort, um die Abgase während des sogenannten stationären Betriebes der Heizanlage zu messen und die Einstellungen zu optimieren. Wenn der Attack Pellet 30 richtig in Betrieb genommen wurde, wird verhindert, dass Probleme wie Qualmen, Versottung und Verteerung oder im Extremfall Schornsteinbrand, auftreten. Durch die fachgerechte Inbetriebnahme wird der optimale Wirkungsgrad des Pellet 30 erreicht. Diese Regel gilt für alle Heizkessel. Wenn Ihnen der Text von Alpha Thermotec über die Erstinbetriebnahme von Heizungsanlagen mit Attack Pellet 30 Heizkesseln gefallen hat, empfehlen Sie ihn bitte an Ihre Freunde weiter. Gerne können Sie diesen Artikel auch über die folgenden Social Buttons teilen und bewerten und unten Ihren Kommentar eingeben!

Pin It on Pinterest

Share This