Alpha-Flow Automatik 17-33

Brennschale

Altölofen Alpha Flow Automatik 17-33

Die Firma Alpha Thermotec produziert die Warmlufterhitzer-Modelle der Reihe Alpha Flow Automatik.

Sie sind hier in zwei Größen erhältlich: die kleinere Version ist regelbar von 17 bis 33 kW und die größere Version regelbar von 30 bis 42 kW.

Eigenschaften der Altölheizung Alpha Flow Automatik 17-33 regelbar

Der Altölofen Alpha Flow Automatik 17-33 ist ein Universalölheizer. Es können darin Öle unterschiedlicher Qualität verbrannt werden. Die meisten Abfallöle, wie z. B. Motor-, Getriebe-, Hydraulik-, Antriebsöl sowie Ölsorten des Typs HBO I, II und III, die eine Viskosität von SAE 80 nicht überschreiten, eignen sich für die Verbrennung im Altölofen. In Deutschland ist diese Verbrennung von Altölen nicht zugelassen.

Leistung und Verbrauch der Altölheizung Alpha Flow Automatik 17-33

Der Altölofen Alpha Flow Automatik 17-33 ist, wie es seine Typbezeichnung verrät, von 17 bis 33 kW regelbar.

Der Altölofen hat eine Stromaufnahme von 0,8 Ampere pro Stunde bei 230 Volt und 50 Hertz.

In der ersten halben Stunde nach dem Anzünden, in der der Ofen noch nicht sehr heiß ist, fährt der Altölofen noch nicht auf Volllast. Er verbraucht in dieser Zeit etwa 0,85 l Öl (1,7 l/h). Danach verbraucht er bis zu 3,3 Liter Öl pro Stunde und entwickelt eine Heizleistung von bis zu 33 kW.

Maße und Gewicht der Altölheizung Alpha Flow Automatik 17-33 regelbar

Der Altölofen Alpha Flow ist 90 kg schwer. Hinzu kommt das Gewicht der Tankfüllung von maximal 50 Litern Öl. Der Universalölheizer ist 1,37 m hoch, 0,54 m breit und 0,92 m tief.

Anforderungen an den Aufstellort für den Altölofen Alpha Flow Automatik 17-33

Bei der Aufstellung der Universalölheizung Alpha Flow Automatik 17-33 muss ein ebener, fester und sauberer Untergrund mit der ausreichenden Tragfähigkeit vorhanden sein. Außerdem müssen unbedingt die spezifischen Schornsteinanforderungen beachtet werden. Bitte erfragen Sie sie die hier vor dem Kauf!

Wartung der Altölheizung Alpha Flow Automatik 17-33

Die Brennschale soll einer täglichen Reinigung unterzogen werden. Aus diesem Grund wird der Betrieb mit zwei gegeneinander auszutauschenden Brennschalen empfohlen. Lesen Sie hierzu unseren ausführlichen Beitrag zu Hiton Altölofen Ersatzteile und Reparatur auch von Altölheizung Alpha Flow!

Außerdem ist mindestens ein Mal pro Woche das Element unter dem Feuerstellenbecken zu reinigen.

Zusätzlich muss man überprüfen, ob die Luftauslassöffnungen in dem unteren und oberen Teil der Verbrennungskammer nicht verdeckt sind.

Die gemäß der Bedienungsanleitung empfohlenen saisonalen Kontrollen werden von Alpha Thermotec als autorisierter Servicewerkstatt ausgeführt.

Wenn Ihnen der Text von Alpha Thermotec über den Altölofen Alpha Flow Automatik 17-33 gefallen hat, empfehlen Sie ihn bitte an Ihre Freunde weiter, gerne können Sie diesen Artikel auch über die folgenden Social Buttons teilen und bewerten und unten Ihren Kommentar eingeben!

Vielen Dank.

Pin It on Pinterest

Share This