Der Attack SLX ist ein kompakter moderner Holzvergaserkessel.

Purotap 1000 Einwegpatrone zur Demineralisierung des Heizungswassers

Seitenansicht des Attack SLX Kessels von rechts

Caofol HE 6 stabilisiert den pH-Wert in Attack Heizungsanlagen

Ansicht des Attack SLX Kessels von vorn bei geöffneter Tür

Ansicht des Attack SLX Kessels von vorn bei geöffneter Tür

Pufferspeicher von Alpha Thermotec

Attack Heizungszubehör von Alpha Thermotec: Korrosionsschutz für Heizungen

Vorteile der PUROTAP 1000 Einwegpatrone

Der Korrosionsschutz PUROTAP 1000 Einwegpatrone dient der Verlängerung der Lebensdauer der Attack Heizanlagen. Er ist wirtschaftlich. Für dieses Verfahren sind weder Messgeräte (außer bei der Umlaufspülung) noch spezielle Kenntnisse erforderlich. Der Hausbesitzer kann diese Methode selbst anwenden.

Optional zum Korrosionsschutz PUROTAP 1000 Einwegpatrone: der Messzähler

Es wird empfohlen, das Heizsystem von Anfang an mit demineralisiertem Wasser zu befüllen. Es ist auch möglich, das Wasser in einer bereits gefüllten und entlüfteten Heizanlage nachträglich mit einer Hilfspumpe über die PUROTAP Einwegpatrone laufen zu lassen und zu demineralisieren. Ein optional erhältlicher Messzähler macht die Patrone zum Füllapparat.

Caofol HE 6 Heizungsschutz

Caofol HE 6 stabilisiert den pH-Wert in Attack Heizungsanlagen

Vollentsalztes Wasser enthält freie Kohlensäure und ist leicht sauer (pH-Wert 5-6). Das Systemwasser soll nach einem Monat Betriebszeit zumindest auf seinen pH-Wert kontrolliert werden. Weitere Informationen erhalten Sie hier im Datenblatt für die PUROTAP 1000 Einwegpatrone.

Durch das Absinken des pH-Wertes und die Abwesenheit schützender Salze nehmen bei vollentsalztem Wasser die korrosionsfördernden Eigenschaften zu. Wenn enthärtetes Wasser erwärmt wird, kann der pH-Wert auf über 9,5 steigen. Das hat negative Auswirkungen auf Buntmetalle, die unter diesem Einfluss korrodieren. Um dem entgegenzuwirken, empfiehlt die VDI 2035 einen pH-Wert zwischen 8,2 und 9,5.

Teststreifen zur Bestimmung des pH-Wertes können Sie bei der Attack Deutschland-Vertretung Alpha Thermotec telefonisch unter 035 322 130 790 oder per E-Mail an info@alpha-thermotec.de bestellen.

In unseren folgenden Beiträgen erfahren Sie mehr über den Caofol HE 6 Heizungsschutz.

Wenn Sie Fragen zu Heizungszubehör und zur Heizung allgemein haben, dann wenden Sie sich an das kompetente Team von Alpha Thermotec: telefonisch unter 035 322 130 790 oder per E-Mail an info@alpha-thermotec.de. Hier erhalten Sie Beratung, Hilfe bei der Heizungsplanung, Service und Reparatur und alle nötigen Produkte für Ihre Heizung.

Wenn Ihnen der Text von Alpha Thermotec über den Korrosionsschutz für Heizungen geholfen hat, empfehlen Sie ihn bitte weiter, auch über die folgenden Social Buttons und kommentieren Sie ihn! Vielen Dank.

Pin It on Pinterest

Share This