Seitenansicht des Attack SLX Kessels von rechts

Caofol HE 6 Heizungsschutz: Korrosionsschutz & Härtestabilisator

Der Attack SLX ist ein kompakter moderner Holzvergaserkessel.

Purotap 1000 Einwegpatrone zur Demineralisierung des Heizungswassers

Ansicht des Attack SLX Kessels von vorn bei geöffneter Tür

Ansicht des Attack SLX Kessels von vorn bei geöffneter Tür

Pufferspeicher von Alpha Thermotec

Caofol HE 6 Heizungsschutz: Korrosionsschutz + Härtestabilisator

Welche Eigenschaften hat Caofol HE 6 Heizungsschutz von Alpha Thermotec?

Caofol HE 6 Heizungsschutz ist ein umweltfreundliches konzentriertes Korrosionsschutzmittel für Warmwasserheizungsanlagen, Fußbodenheizungen und Solaranlagen (z. B. Drain-Back).

Caofol HE 6 Heizungsschutz bietet für alle im System verwendeten Metalle, auch Aluminium, einen optimalen Korrosionsschutz und verhindert Schichtbildungen und Ablagerungen, z. B. von Kalk. Caofol HE 6 Heizungsschutz verbessert die Wärmeübertragung und stabilisiert den pH-Wert.

Caofol HE 6 Heizungsschutz ist nitrit-, phosphat- und sekundär aminfrei, boratfrei, zinkfrei, frei von 2-Ehtylhexansäure. Der Korrosionsschutz basiert auf OAT (Organic Acid Type, Organischen Säuren).

Weder das Konzentrat Caofol HE 6 noch seine Verdünnungen greifen die im Heizungsbau üblichen Dichtungsmaterialien an.

Caofol HE 6 Heizungsschutz ist weder Gefahrstoff noch Gefahrgut. Er hat die Wassergefährdungsklasse 1.

Caofol HE 6 Heizungsschutz ist in der Farbe ockergelb oder klar erhältlich. Es hat die folgenden Eigenschaften:

· spezifisches Gewicht: 1,1 g/ml (DIN 51757),

· pH-Wert bei 0,5%-iger Konzentration: ca. 8,5 (ASTM-D 1287),

· Flammpunkt: > 100° C (ASTM-D 51758),

· elektrische Leitfähigkeit bei 0,5%-iger Konzentration: 500 – 600 µS/cm.

Diese Angaben entsprechen den bisherigen Erfahrungen und Kenntnissen des Herstellers und sind nicht im Sinne von zugesicherten Eigenschaften zu verstehen.

Caofol HE 6 Heizungsschutz: Korrosionsschutz & Härtestabilisator

In welchem Mischungsverhältnis wird Caofol HE 6 verwendet?

Caofol HE 6 Heizungsschutz ist mit Wasser in jedem Verhältnis mischbar. Der Korrosionsschutz und Härtestabilisator für Heizungen Caofol HE 6 ist hoch konzentriert. Er wird in einem Verhältnis von nur 0,4 % zu Wasser dosiert, das heißt: nur 0,4 Liter Konzentrat pro 100 Liter Wasser!

Sorgen Sie dafür, dass Sie die vorgegebene Konzentration einhalten, damit der Korrosionsschutz für Ihre Anlage gewährleistet ist.

In Solaranlagen gelten höhere Konzentrationen von mindestens 1 % und bis zu 3 %. Höherdosierungen sind nach Rücksprache mit dem Lieferanten möglich.

Zur Bestimmung der Konzentration verwenden Sie das Test-Set, das bei Alpha Thermotec erhältlich ist und zu jedem Hygienespeicher mitgeliefert wird. Testen Sie die Konzentration regelmäßig im Rahmen der Wartung! 

Wenn Ihnen der Text von der Attack Deutschland-Vertretung Alpha Thermotec über den Korrosionsschutz für Heizungen gefallen hat, empfehlen Sie ihn bitte an Ihre Freunde weiter, gerne können Sie diesen Artikel auch über die folgenden Social Buttons teilen und bewerten und unten Ihren Kommentar eingeben!

Vielen Dank.

Pin It on Pinterest

Share This