Seitenansicht des Attack SLX Kessels von rechts

Solarthermieanlage

Solarflüssigkeit von Alpha Thermotec: Glysofor Solar

Pufferspeicher von Alpha Thermotec

Solarflüssigkeit Glysofor Solar

Der Attack SLX ist ein kompakter moderner Holzvergaserkessel.

Röhrenkollektor SCM30-02

Solarflüssigkeit Glysofor Solar

Solar-Frostschutzkonzentrat Glysofor Solar von Alpha Thermotec

Glysofor Solar ist ein umweltfreundliches Wärmeübertragungs- und Frostschutzmittel für Solaranlagen.

Solarflüssigkeit Glysofor Solar Konzentrat

Das Frostschutzmittel für Solarthermieanlagen Glysofor Solar ist ein Konzentrat. Es ist mit entsalztem Wasser in jedem Verhältnis mischbar. Sein Einsatztemperaturbereich liegt zwischen – 50 und +180° C.

Chemische Eigenschaften des Flüssigkeitskonzentrats für Solaranlagen Glysofor Solar

Der Frostschutz für Solar Glysofor Solar bietet einen optimalen Korrosionsschutz aller im System verwendeter Metalle, darunter Eisen, Grauguss, Stahl, Messing, Kupfer und Aluminium: aller häufig in Solaranlagen verwendeter Metalle. Dies gilt auch für Multimetallinstallationen. Die Solarflüssigkeit Glysofor Solar verhindert Schichtbildungen und Ablagerungen. Die Flüssigkeit für Solaranlagen Glysofor Solar zeichnet sich durch positive ökologische und physiologische Eigenschaften aus: sie ist biologisch abbaubar, nitrit-, borat-, silikat-, phosphat- und aminfrei. Der Frostschutz basiert auf 1.2 Propylen- und höheren Glykolen. Weder von dem Konzentrat Glysofor Solar noch von seinen Verdünnungen werden die im Heizungsbau üblichen Dichtungsmaterialien angegriffen.

Die Solarflüssigkeit Glysofor Solar ist weder ein Gefahrstoff noch Gefahrgut und daher nicht als solche kennzeichnungspflichtig. Beim Umgang mit Glysofor Solar sind lediglich die allgemein gültigen Schutzmaßnahmen für Chemikalien zu beachten. Deshalb ist Glysofor Solar AF für alle gewerblichen und privaten Anlagen einsetzbar.

Die Solarflüssigkeit ist sowohl farblos als auch in den Farben Grün, Blau, Rot und Gelb erhältlich.

Das Konzentrat Glysofor Solar für Solarthermieanlagen wird in den Gebindegrößen 1 Liter, 5 Liter, 10 Liter, 15 Liter, 20 Liter und 25 Liter angeboten. Es wird in stabilen Kunststoffflaschen (1 Liter) oder Kunststoffkanistern (5 Liter bis 25 Liter) geliefert.

Der Frostschutz für Solaranlagen Glysofor Solar hat die folgenden technischen Eigenschaften:

Dichte (bei 20° C): 1,03- 1,04 g/ml (DIN 51757),

pH-Wert (1:1 mit neutralem Wasser): 7,5 – 8,5 (ASTM-D 1287),

Einsatztemperaturbereich: – 50 bis +180 °C,

Einsatzkonzentration mindestens 25 Vol.-% (Frostsicherheit bis ca. – 11° C),

Siedepunkt (° C): > 150 (ASTM-D 1120),

Flammpunkt (° C): > 100 (ASTM-D 51758),

Kein Gefahrgut – ADR (Gefahrgutkennzeichnung): Kl 0 Ziff

Wassergefährdungsklasse 1.

Siedepunkt (1013 mbar) ca. 187 °C

Dampfdruck (20 °C) 0,11 mbar

Spezifische Wärme (20 °C) 2,49 kJ/kg K

Wärmeleitfähigkeit (20 °C) 0,20 W/m K

Dynamische Viskosität (20 °C) 55 mPa s

Anforderungen an das Leitungssystem und das Wasser der Solaranlage

Die Solaranlagen müssen der DIN-Norm 4757, Teil 1, entsprechen und geschlossene Systeme darstellen. Es darf sich kein Luftsauerstoff im System befinden.

Das System muss von Verunreinigungen und anderen Flüssigkeiten frei sein. Vor der Erstbefüllung ist das Solarsystem mit der Solarflüssigkeit oder chemisch reinem Wasser durchzuspülen. Es sollten sich auf den Metalloberflächen keine Ablagerungen befinden.

Zum Verdünnen des Solarkonzentrats Solarflüssigkeit Glysofor Solar darf nur entsalztes oder entmineralisiertes Wasser verwendet werden, weil es sonst durch die Salze und Mineralien im Wasser zu Ablagerungen in der Solaranlage kommen kann.

Bei Alpha Thermotec unter Tel. 035 322 130 790 oder per E-Mail an info@alpha-thermotec.de können Sie die Solar-Flüssigkeit bestellen. Oder Sie wählen direkt im Onlineshop von Alpha Thermotec die Solarflüssigkeit Glysofor Solar AF in der von Ihnen gewünschten Farbe und Menge.

In unserem folgenden Beitrag werden wir das Konzentrat der Solarflüssigkeit Glysofor Solar vorstellen.

Wenn Ihnen der Text von Alpha Thermotec über den Frostschutz in Solaranlagen Glysofor Solar AF gefallen hat, empfehlen Sie ihn bitte an Ihre Freunde weiter. Gerne können Sie diesen Artikel auch über die folgenden Social Buttons teilen und bewerten und unten Ihren Kommentar eingeben!

Vielen Dank.

Solarfrostschutz Glysofor für Solarthermieanlagen: Solarflüssigkeiten Glysofor Solar und Glysofor Solar AF

Pin It on Pinterest

Share This
Zur Werkzeugleiste springen